Teilnahmebedingungen

Nutzungsbedingungen (AGB) „100bilder“

Die boesner GmbH Schweiz (im Folgenden: boesner) stellt lhnen (im Folgenden: Künstler/Künstlerin) ihre Dienstleistungen auf der Grundlage dieser Nutzungs-Bedingungen (AGB) zur Verfügung. Die AGB dienen dazu, lhre Rechte, die Rechte Dritter und die Rechte von boesner in Zusammenhang mit den angebotenen Diensten im Rahmen von 100bilder.ch zu schützen und zu wahren. Die Nutzung der Dienste setzt lhre Einwilligung in nachfolgende AGB voraus, deren Geltung Sie mit Ihrem „Gut zum Druck“ als verbindlich anerkennen. Entgegenstehende Bedingungen werden nicht anerkannt. Nur sofern kommerzielle Bestandteile über Partner abgewickelt werden, gelten deren Nutzungsbedingungen. Diese AGB gelten in der bei Vornahme der Nutzungshandlung jeweils aktuellen Fassung. boesner behält sich das Recht vor, die AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, zu ergänzen oder anzupassen. Jede Änderung oder Ergänzung wird boesner rechtzeitig durch geeigneten Hinweis im Rahmen des Online-Angebotes, durch Email oder Newsletter anzeigen. Die geänderten AGB finden Anwendung, wenn Sie diesen nicht widersprechen bzw. die Dienste weiter nutzen.

Diese AGB regeln das Verhältnis zwischen lhnen und boesner als Betreiber der angebotenen Dienste. boesner publiziert in regelmässigen Abständen die Publikation ,,100bilder“ und betreibt die dazugehörige Webseite. boesner ermöglicht die Darstellung und Verbreitung von Bildern. Diese AGBs regeln das Angebot von boesner, Bilder der Künstlerin, des Künstlers in der Publikation, auf der entsprechenden Website zu präsentieren.

  1. Preis der Veröffentlichung

Für die Veröffentlichung eines Bildes in einer Ausgabe zahlt der Künstler, die Künstlerin eine einmalige Pauschale von CHF 50.00 incl. MWST.

  1. Leistungen von boesner

boesner veröffentlicht zu diesem Preis das Bild der Künstlerin, des Künstlers in der Publikation sowie im Internet. Die Grösse der Publikation ist 23.5 x 16,5 cm. lm lnternet wird das Bild dauerhaft in Präsentationsgrösse präsentiert. Die Printpublikation wird voraussichtlich alle 3-6 Monate veröffentlicht und zu einem Preis von CHF 7.00 verkauft. Verfügt die Künstlerin oder der Künstler über keine digitalen Bildddaten, fotografiert boesner das Werk für Sie. Die Kosten hierfür betragen CHF 50.00. Für die hierzu überlassenen Werke schliesst boesner jegliche Haftung aus.

boesner behält sich vor, einen Teil der Auflage gewerblichen Kunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. boesner bietet keinen redaktionellen Teil zu den Bildern. Unter dem Bild wird sowohl in der Printversion wie auch im lnternet die Kontaktadresse des Künstlers, der Künstlerin, der Titel und der Preis des Bildes angegeben.

  1. Verantwortlichkeit

Der Nutzer ist für die von ihm zur Verfügung gestellten Bilder, lnformationen, Materialien und sonstige Materialien sowie für mögliche

Konsequenzen der Veröffentlichung der Inhalte allein verantwortlich. Mit Beauftragung zur Veröffentlichung von lnhalten versichern Sie, über alle erforderlichen Rechte, Berechtigungen (Namens-, Persönlichkeits-, Urheber-, Datenschutzrechte, usw.) und/oder Lizenzen zu verfügen bzw. verfügen zu dürfen, um diese lnhalte zu übermitteln, zu veröffentlichen und zu verbreiten.

Weiter versichern Sie:

  • keine lnhalte einzustellen bzw. zu übertragen, die gegen geltende Gesetze, sonstige Regelungen und/oder die guten Sitten verstossen;
  • keine lnhalte einzustellen bzw. zu übertragen, deren Veröffentlichung eine Verletzung der Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter, wie Persönlichkeitsrechte, Eigentumsrechte, Patente, Marken oder Leistungsschutzrechte darstellt;
  • keine lnhalte einzustellen bzw. zu übertragen, zu deren Weitergabe Sie nicht berechtigt sind;
  • keine Inhalte einzustellen bzw. zu übertragen, die in irgendeiner Weise pornografisch, gewaltverherrlichend oder sonst jugendgefährdend sind und Minderjährigen Schaden zufügen können;
  • keine Werbung, auch keine indirekte Werbung zu betreiben;
  • keine lnhalte einzustellen bzw. zu übertragen, die Hinweise oder Links zu Webseiten mit illegalem bzw. den guten Sitten widersprechenden Seiten oder Bestandteile beinhalten.
  1. Rechteübertragung

Die Künstlerin, der Künstler überträgt zum Zwecke der Veröffentlichung hiermit die erforderlichen Urheberrechte nicht exklusiv aber zeitlich unbeschränkt.

lnsbesondere überträgt sie/er die folgenden Rechte:

  • Das Recht, sein Bild im Wege von Online-Übertragungen digital oder analog per Kabel oder auf sonstigem Wege zu übertragen und zwar dergestalt, dass Mitglieder der Öffentlichkeit diese individuell abrufen können zu einer von ihnen gewählten Zeit.
  • Das Vervielfältigungs- und das Verbreitungsrecht, das heisst, das Bild für die Publikationsreihe ,,100bilder“ zu vervielfältigen und zu verbreiten.
  • Eine Entfernung des Bildes aus der lnternetwebseite ist mit einer Frist von einem Monat nach Zugang einer schriftlichen Mitteilung gegenüber boesner jederzeit möglich.